Jedes Lehrmodul umfasst zwei bis drei Tage als Präsenzzeit, insgesamt verbringen Sie ca. 37 Tage in Speyer. Ein Blended-Learning-Angebot verbindet die Präsenzzeiten mit E-Learning-Elementen, um die berufsbegleitende und familienfreundliche Studierbarkeit weiter zu erhöhen. Durch die gemeinsame Zeit in Speyer entstehen erfahrungsgemäß sowohl innerhalb der Kohorte als auch mit den Lehrenden vertrauensvolle Netzwerke, die ein (Berufs-)leben lang halten und in denen Sie sich noch über das Studium hinaus gegenseitig unterstützen.

 

Über die Online-Lernmanagement-Plattform OpenOlat erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen und können sich mit Dozierenden und Mitstudierenden vernetzen. Über das integrierte Onlinekonferenzsystem BigBlueButton finden auch zwischen den Präsenzzeiten vereinzelt Online-Veranstaltungen und -Treffen statt.

Präsenztermine

 

Hier können Sie den für Ihre Kohorte relevanten Terminplan aufrufen. Änderungen sind vorbehalten.

Unterkunft

Auf dem Campus der Universität können Studierende länger oder auch kurzfristiger im Gästehaus Freiherr vom Stein (52 Doppelzimmer) oder Gästehaus Otto Mayer (56 Einzelzimmer) Zimmer mieten. Da die Präsenzzeiten für den M.P.A. Studiengang in der Regel außerhalb der

üblichen Vorlesungszeit stattfinden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Zimmer problemfrei belegen können. Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC, sowie browserbasierten Internetzugang. Ein TV-Anschluss ist allerdings nicht vorhanden. Studierende mit

einer Behinderung werden bei der Zimmerreservierung bevorzugt behandelt (Nachweis erforderlich). Frau Tanja Krämer ist Ihre Ansprechpartnerin für Zimmeranfragen (kraemer@uni-speyer.de, Tel. 06232 654-281).