Karriere / Netzwerk

Profis im Wissenschaftsmanagement

Viele unserer Alumni haben während des MPA-Studiums oder kurz danach neue interessante Arbeitsstellen im Wissenschaftsmanagement gefunden. Einige davon rückten selber zu Leitungen einer wissenschaftlichen Einrichtung vor. Wir freuen uns auf diese Erfolge und sind stolz darauf, wenn unsere Alumni uns in guter Erinnerung behalten. Hier sind ein paar Testimonials, damit Sie sich selber ein Bild machen können.

Mit Speyer verbinde ich Verständnis (für das Wissenschaftssystem), Verbindungen (in die Praxis), Verbleib (von Kontakten und Freundschaften) und Riesling.

 

Sandra Magens
Frau Magens studierte bei uns 2013-2015.
Sie arbeitet inzwischen als Kanzlerin der Universität Lübeck.

Der Studiengang Wissenschaftsmanagement der Universität Speyer empfand ich als praxisnah, theoretisch fundiert und auf die individuellen Bedürfnisse der Absolventinnen und Absolventen zugeschnitten. Er hat mir das Wissen und die Kompetenzen, die für das Management im Wissenschaftsbereich notwendig sind, vermittelt. Der Speyerer Studiengang sehe ich als eine ideale Vorbereitung, um in der Verwaltung und Leitung einer Hochschule Aufgaben zu übernehmen.

 

Holger Zaborowski
Prof. Dr. Dr. Zaborowski kam bereits als Vize-Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar 2016-2018 nach Speyer, um hier seine Führungskompetenzen im Wissenschaftsmanagement auszubauen. Er ist inzwischen Rektor seiner Institution.

Mit Speyer verbinde ich Verständnis (für das Wissenschaftssystem), Verbindungen (in die Praxis), Verbleib (von Kontakten und Freundschaften) und Riesling.

 

Sandra Magens
Frau Magens studierte bei uns 2013-2015.
Sie arbeitet inzwischen als Kanzlerin der Universität Lübeck.

Der Studiengang Wissenschaftsmanagement der Universität Speyer empfand ich als praxisnah, theoretisch fundiert und auf die individuellen Bedürfnisse der Absolventinnen und Absolventen zugeschnitten. Er hat mir das Wissen und die Kompetenzen, die für das Management im Wissenschaftsbereich notwendig sind, vermittelt. Der Speyerer Studiengang sehe ich als eine ideale Vorbereitung, um in der Verwaltung und Leitung einer Hochschule Aufgaben zu übernehmen.

 

Holger Zaborowski
Prof. Dr. Dr. Zaborowski kam bereits als Vize-Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar 2016-2018 nach Speyer, um hier seine Führungskompetenzen im Wissenschaftsmanagement auszubauen. Er ist inzwischen Rektor seiner Institution.

Der Studiengang Wissenschaftsmanagement der Universität Speyer empfand ich als praxisnah, theoretisch fundiert und auf die individuellen Bedürfnisse der Absolventinnen und Absolventen zugeschnitten. Er hat mir das Wissen und die Kompetenzen, die für das Management im Wissenschaftsbereich notwendig sind, vermittelt. Der Speyerer Studiengang sehe ich als eine ideale Vorbereitung, um in der Verwaltung und Leitung einer Hochschule Aufgaben zu übernehmen.

 

Holger Zaborowski
Prof. Dr. Dr. Zaborowski kam bereits als Vize-Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar 2016-2018 nach Speyer, um hier seine Führungskompetenzen im Wissenschaftsmanagement auszubauen. Er ist inzwischen Rektor seiner Institution.

Sie sind…

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

mit Verantwortlichkeiten im Projekt- und Forschungsmanagement

Mitglieder der operativen Führungsebene

von Hochschul- und Wissenschaftseinrichtungen von intermediären und politischen Institutionen im Wissenschaftssystem

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Beratungs­einrichtungen

Weiterbildungsanbietern, Verlagen und anderen Dienstleistern mit explizitem Bezug zum Wissenschaftsmanagement.

Dann sind Sie bei uns richtig aufgehoben entweder weil Sie Ihr Personal weiter entwickeln wollen, oder Sie selber als Wissenschaftsmanager oder  Wissenschaftsmanagerin sich mehr Kompetenzen aneignen wollen.

Gute Aufstiegschancen

Der praxisorientierte M.P.A. Wissenschaftsmanagement bereitet die Studierenden passgenau auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen vor. Das berufsbegleitende Studium bietet die Möglichkeit, die neu erworbenen Kenntnisse direkt im Berufsalltag anzuwenden. Sie verbessern Ihre Karrierechancen und empfehlen Sie für künftige Führungsaufgaben.

Netzwerke nutzen

Profitieren Sie vom großen Netzwerk der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften und des Zentrums für Wissenschaftsmanagement e.V. Dank unserer guten Vernetzung mit großen Wissenschaftsinstitutionen wie der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie zahlreichen Universitäten, (Fach-)Hochschulen und Helmholtz-Zentren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, viele interessante Fachleute und Entscheider kennenzulernen. Nutzen Sie die Chance und treten Sie mit uns in Kontakt.

Karriereportal Wissenschaftsmanagement

Einen guten Überblick über den aktuellen Stellenmarkt im Bereich Wissenschaftsmanagement bietet die Stellenbörse des Zentrums für Wissenschaftsmanagement e. V. auf ihrer online-Plattform Wissenschaftsmanagement online.