Master of Public Administration Wissenschaftsmanagement

Berufsbegleitend und praxisnah:
Masterstudium Wissenschaftsmanagement in Speyer

Wissenschaftseinrichtungen erfolgreich managen

Wissenschaftsmanagement erfordert großes Know-how in unterschiedlichen Disziplinen. Dieses Know-how können Wissenschaftsmanagerinnen und Wissenschaftsmanager im berufsbegleitenden Master-studium erwerben und vertiefen. Praktisches Managementwissen über Personalführung, Controlling und Kommunikation wird an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer mit Erkenntnissen aus der aktuellen Forschung über das Wissenschaftssystem verknüpft.

Lehrende aus Wissenschaft und Praxis

Unsere Dozentinnen und Dozenten kommen sowohl aus der Hochschul- und Wissenschaftsforschung als auch aus unterschiedlichen Managementbereichen großer wissenschaftlicher Einrichtungen. Im Team vermitteln sie wissenschaftlich fundiert und praxisnah alle wichtigen Kompetenzen, die heute für das Management von und in Wissenschafts- und Hochschulorganisationen benötigt werden.

Umfangreiche Erfahrung in der Weiterbildung

Grundlage für die fundierte Ausbildung ist unsere langjährige Erfahrung in der Weiterbildung von Führungs-kräften. Wir, das sind die Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer und das Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM). Studierende profitieren von einem Netzwerk aus Personen und Institutionen, zu denen neben zahlreichen Universitäten etwa die Deutsche Forschungs-gemeinschaft (DFG) oder das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gehören.

Wissenschaftscampus

Der Campus Speyer bietet eine exzellente wissenschaftliche Infrastruktur. Gut ausgestattete Bibliotheken und Forschungsinstitute wie das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV) und das Zentrum für Wissenschafts-management e.V. (ZWM) bilden ein perfektes Umfeld für das Studium neben dem Beruf.

News

  • Neuer Jahrgang 2017 erfolgreich gestartet!
  • Die Absolventenfeier des M.P.A. Jahrgangs 2015 findet am 01.07.2017 statt.


Sie wollen sich professionalisieren? Bewerben Sie sich!

Wissenschaftsmanagement erfordert großes Know-how in verschiedenen Disziplinen, das Sie in unserem berufsbegleitenden Masterstudium erwerben und vertiefen können. Wir verknüpfen praktisches Managementwissen mit Erkenntnissen aus der aktuellen Forschung über das Wissenschaftssystem.

Studienstart ist jeweils der März des Sommersemesters. Die Bewerbungsfrist ist jährlich der 2. Januar.

Alumni

"Speyer bietet einen Überblick über die Key-Player der Wissenschaftsmanagement- Szene

Das ist hilfreich für Neueinsteiger und macht Kontexte leichter erschließbar. Wir erfuhren aus dem Munde leitender Persönlichkeiten wie den damaligen Generalsekretären der GWK und der DFG Hintergründe und hatten angeregte Diskussionen."

Susanne Holstein, Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e. V. (Leibniz-Gemeinschaft), Leitung Bereich Wissenschaft, Geschäftsstelle Bonn

Lehr-/Lernplattform
In Kooperation mit

 
Akkreditiert von
Reakkrediert von
Webdesign by
Agentur BAR-M Berlin